Vier Götterwelten


Die nordischen, ägyptischen, griechischen und römischen Götter haben zusammen eine Stadt für ihre Kinder gebaut, dort sollen neue Helden ausgebildet werden und die Kinder können jeweils ein Element lernen zu beeinflussen.
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Abwesenheitsliste
Fr Feb 19, 2016 12:13 pm von Team-Account

» Disclaimer
Fr Feb 19, 2016 12:12 pm von Team-Account

» Wörterkette
Di Jun 30, 2015 3:34 pm von Gast

» Buchstabenkette
Di Jun 30, 2015 3:33 pm von Gast

» Namen von A-Z
Di Jun 30, 2015 3:32 pm von Gast

» Eine Rose an.......
Di Jun 30, 2015 3:32 pm von Gast

» Lia Wild ( unfertig )
Di Nov 18, 2014 5:08 pm von Gast

» Sporthalle
Fr Okt 03, 2014 8:55 pm von Gast

» Haus von Kuro Chikomeno
Do Jun 19, 2014 7:13 pm von Gast

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 13 Benutzern am So Jun 19, 2016 12:18 am
Die aktivsten Beitragsschreiber
Team-Account
 
Morgana
 

Teilen | 
 

 Alrún und Adrian

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Team-Account
Admin


Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 21
Ort : Stadt, Wassergebiet

BeitragThema: Alrún und Adrian   Fr Feb 28, 2014 8:24 pm

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das Nebenplay von Alrùn und Adrian. Hier geht es darum wie sie sich kennenlernten und ineinander verliebten.
Sie zogen ein bisschen durch die USA und kamen am Ende in die große Stadt der vier Götterwelten und der 5 Elemente.
Adrian als Erd- und Wasserbändiger
Alrùn als Wasserbändigerin
Nach oben Nach unten
http://viergoetterwelten.frei-forum.com

AutorNachricht
Team-Account
Admin


Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 21
Ort : Stadt, Wassergebiet

BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Mo März 03, 2014 1:50 pm

Nein jetzt kann ich nicht mehr abhauen, ich muss mich ja um dich kümmern. Ich werde deine Ausbildung mitbekommen, ich muss nicht mehr alzu viel lernen. Bei dir hat es gerade erst angefangen. Geschichte, Elemente bändigen, Latein, das alles musst du noch lernen, bei mir geht es nur noch um Feuer und Luft, den Rest habe ich mir selbst angeeignet sagte ich und küsste Alrún nochmal.
Nach oben Nach unten
http://viergoetterwelten.frei-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Di März 04, 2014 8:10 am

Er küsste mich und ich erwiderte den Kuss sofort. Zwar passte es mir nicht so ganz, dass ich Latein lernen musste, aber es blieb mir wohl nichts anderes übrig. Zumal ich Isländisch sowieso zum Bändigen der Luft brauchen würde, da ich schließlich die Tochter des Thor war und er mir auch Gaben geschenkt hatte. Aber ich war um einiges ruhiger als vorher, da ich wusste, dass Adrian bei mir bleiben würde.
Nach oben Nach unten
Team-Account
Admin


Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 21
Ort : Stadt, Wassergebiet

BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Di März 04, 2014 1:30 pm

Du kannst ja direkt bei mir lernen, ich kann schon Latein, es ist zwar schwierig zu lernen, mit der Zeit fällt es einem aber immer leichter und man wird dadurch besser wenn es um Erde und Feuer geht. Ich muss trotzdem Luft und Feuer noch lernen, dass sind die Elemente die bisher blockiert sind in mir, es wird schwierig für mich die Blockade zu brechen sagte ich.
Nach oben Nach unten
http://viergoetterwelten.frei-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Fr März 07, 2014 8:22 am

Ich hörte ihm zu und dachte währenddessen nach. Es würde verdammt schwer sein, von Isländisch auf Latein umzusteigen und ich war nicht bereit, Isländisch komplett zu vergessen. Ich war die Tochter eines nordischen Gottes und stammte aus Island, also würde ich Isländisch weiterhin sprechen und auch zum Bändigen der Luft benutzen. Und in dieser Hinsicht war es mir egal, was Adrian sagen würde.
"Gut, ich werde Latein lernen", antwortete ich, "aber ich werde die Luft weiterhin auf Isländisch bändigen." Damit war das Thema für mich erledigt.
"Die Elemente sind blockiert?", fragte ich und runzelte die Stirn. Das war mir neu.
||Die Elemente geben sich nicht immer gleich komplett zu erkennen||, antwortete Audr mir, ||erst wenn du dir ein bisschen ihr Vertrauen erarbeitet und auch das Bändigen deiner Elemente gelernt hast, wird sich diese Blockade lösen.|| Ich nickte nur und sah nach vorne. Na dann....
Nach oben Nach unten
Team-Account
Admin


Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 21
Ort : Stadt, Wassergebiet

BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Sa März 08, 2014 1:17 pm

Wenn du es auf Isländisch kannst ist es in Ordnung, nur das mit dem Wasser, da hat es auf isländisch nicht funktioniert, deshalb schlage ich vor Wasser durch Latein zu kontrollieren, mir viel es anfangs auch schwer, da ich es auf Altgriechisch tuen wollte, dies war aber viel schwächer. Man lernt immer das Element das einem am unähnlichsten ist sehr schwer sagte ich und freute mich schon so auf Brasilien, endlich mal ein Ort wo ich noch nie war.
Nach oben Nach unten
http://viergoetterwelten.frei-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   So März 09, 2014 7:07 pm

"Ich finde man kann die Elemente mit der Sprache beherrschen, die einem am nächsten steht", meinte ich und sah ihn an, während mir der Wind die Haare ins Gesicht wehte. "Vielleicht schaffst du es ja, das Feuer mit Altgriechisch zu bändigen."
Ich kletterte behände zurück aufs Boot und stellte mich an den Bug. Jetzt blies mir der Wind die Haare aus dem Gesicht und ich musste kurz lächeln. Audr war immer noch nicht begeistert davon, dass wir nun nach Brasilien gehen würden, das spürte ich. ||Es gefällt mir nicht, Alrún||, sagte er zu mir. Ich runzelte die Stirn.
Nach oben Nach unten
Team-Account
Admin


Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 21
Ort : Stadt, Wassergebiet

BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   So März 09, 2014 8:23 pm

Ganz ruhig Audr, ich war schonmal in Brasilien, es ist cool dort und für uns ungefährlich. Man muss nur aufpassen. Wenn wir uns von den Gangstern fernhalten kann uns gar nichts passieren sagte Alva. Ich könnte es zumindest mal auf Altgriechisch versuchen, aber nicht jetzt, hier auf dem Bott wäre es zu gefährlich mit Feuer zu spielen sagte ich. Ich lächelte Alrún an. Sie war das schönste Mädchen dass ich kannte. Ich küsste sie und danach blies ich meine erste Luftmatratze auf, so könnte ich zumindest Wassersurfen wenn ich Lust dazu hatte.
Nach oben Nach unten
http://viergoetterwelten.frei-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Di März 11, 2014 8:10 pm

In mir spürte ich, wie Audr immer noch grummelte, aber ich war auch nicht sonderlich begeistert. Ich mochte zu warme Gegenden generell nicht wirklich. Adrian küsste mich nochmal, was mich leicht lächeln ließ, und blies dann eine Luftmatratze auf. Währenddessen ließ ich mich an der Wand des Bugs nieder und fragte Audr: //Was gefällt dir an Brasilien nicht?// Audr schirmte uns von allem ab, sodass ich wahrscheinlich apathisch da saß und mit leerem Blick vor mich hin starrte. Audr lachte leicht. ||Ich hab Alva gesagt, dass ich mit dir allein reden will. Sie wird Adrian davon abhalten, dich zu wecken.|| Ich musste innerlich lachen und wurde dann wieder ernst. //Also?// Er seufzte. ||Wie du weißt, bin ich der Geist des Friedens. Und ich spüre, wo es Krieg geben kann. Dieses Gefühl habe ich bei Brasilien.|| //Verstehe ich.//, antwortete ich ihm und hing meinen Gedanken nach. Er löste den Schutz um uns und ich merkte, wie ich wieder in meinen Körper zurückkam.
Nach oben Nach unten
Team-Account
Admin


Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 21
Ort : Stadt, Wassergebiet

BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Di März 11, 2014 9:31 pm

In der Stadt wo Adrian herkommt ist es ein bisschen kälter, er sucht immer nach einem wärmeren Ort seit ich ihn kenne. Ich bin schon ewig in seiner Nähe und beobachte ihn. Brasilien ist wirklich keine Gute Idee, aber es ist nicht so weit entfernt wie Australien, dort wollte er schon immer mal hin sagte Alva. Oh ja, Australien. Meine Stadt der Träume, wo man Weihnachten im Swimming Pool feiern kann, das gefällt mir sagte ich. Ich wusste dass Audr etwas zu Alrún sagte, für mich war es in Ordnung. Sie hatte auch das Recht auf Privatsphäre. Deswgen zog ich mich zurück ans Steuer und spielte mit Alva ein kleines Konzentrationspiel. Bei dem nur Intelligenz wichtig ist. Sie war zwar gut, aber ich gewann trotzdem. Wir kamen in Brasilien an. Alrún gehen wir an Land, oder fahren wir direkt in die Stadt? fragte ich.
Nach oben Nach unten
http://viergoetterwelten.frei-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Sa März 15, 2014 6:56 pm

Ich sah mich um. Es war verflixt warm geworden, was mir nicht gerade zugute kam. Audr meinte nur: ||Was hab ich dir gesagt....|| und zog sich wieder zurück. Ich verzog das Gesicht leicht, weil mir auf einmal ein wenig übel wurde und drehte mich dann zu Adrian um. "Vielleicht doch direkt in die Stadt, wäre mir ehrlich gesagt lieber", meinte ich und presste kurz die Lippen zusammen. Wieder meldete sich Audr, doch er nahm mir nur die Übelkeit weg.
Nach oben Nach unten
Team-Account
Admin


Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 21
Ort : Stadt, Wassergebiet

BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Sa März 15, 2014 7:48 pm

Sie ist die Wärme nicht gewöhnt, ich schlage dir vor wir gehen wirklich direkt in die Stadt, damit ihr Training beginnt, ich spüre dass in der Stadt dunkle Mächte am Werk sind und das liegt vermutlich an der Armee der Finsternis sagte Alva. Ich ging zu Alrún und sagte zu ihr Kein Problem, dann fahren wir eben direkt in die Stadt, wir sind ungefähr drei Tage lang unterwegs und werden uns nebenbei köstlich amüsieren und ich werde dir einiges beibringen was du unbedingt können solltest, Heilen, Metallbändigen, Blitze abfeuern, Kontrolle über Eis und Blut, dass alles hilft uns im Kampf, Latein kannst du in der Stadt lernen, genauso wie Geschichte.
Ich ging ans Steuer und gab den Befehl direkt in die Stadt zu fahren. Der Autopilot streikte weil er nicht wusste wo genau die Stadt lag. Ich gab also die Koordinaten ein. Danach kühlte ich Alrún mit ein bisschen Eiswasser ab, damit ihr nicht schlecht wurde. Sie war schon ein merkwürdiges Mädchen. Sie vertrug viel Kälte, aber wenig Wärme, das war wirklich komisch, ich vertrug viel Wärme, aber wenig Kälte, aber Gott sei dank ist das Klima in der Stadt eher Lauwarm.
Nach oben Nach unten
http://viergoetterwelten.frei-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Mi März 19, 2014 8:05 pm

"Okay", antwortete ich und lächelte ihm zu. Adrian ging ans Steuer und stellte die Koordinaten ein, während ich mich ans hintere Ende des Boots setzte und mir den Wind ins Gesicht wehen ließ. Ich war einfach diese Wärme nicht gewohnt.
Nach oben Nach unten
Team-Account
Admin


Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 21
Ort : Stadt, Wassergebiet

BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Fr März 21, 2014 6:32 pm

Das kühlen tat ihr hoffentlich gut. Nicht jeder mag die Abkühlung mit Eiswasser. Ich hoffe die Abkühlung mit dem Eiswasser war gut, nicht jeder mag das. Ich selbst bevorzuge es so warm wie möglich. Aus diesem Grund kann ich auch Feuer atmen, das erwärmt mich immer wenn ich in sehr kalten Regionen bin. Ich halte extrme Kälte nicht aus sagte ich.
Nach oben Nach unten
http://viergoetterwelten.frei-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Di März 25, 2014 7:54 pm

Ich grinste. "Ich liebe Eiswasser. Danke", antwortete ich ihm und lächelte leicht. Als er erwähnte, dass er Feuer "atmen" könnte, stutzte ich kurz. Audr lachte nur, verkniff sich aber jeglichen Kommentar. "Ich bin kalte Regionen gewohnt, deshalb mag ich auch wärmere Orte nicht so. In kälteren Orten
ist auch nicht so viel los.", meinte ich.
Nach oben Nach unten
Team-Account
Admin


Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 15.02.14
Alter : 21
Ort : Stadt, Wassergebiet

BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   Mi März 26, 2014 5:11 pm

Naja, ich mag die Wärme, je wärmer umso besser, damit zeige ich dass mir Feuer nichts anhaben kann. Ich hätte so gerne eine Schwester, aber ich habe keine. Noch nichtmal eine Halbschwester. Als ob die Götter immer weniger Zeit hätten. Ich kann das wirklich nicht verstehen. So viel haben sie doch nicht zu tuen. Die Auserwählten sind eine Art Gottheit, aber nur auf normale Lebenszeit sagte ich. Wir fuhren wirklich sehr schnell.
Nach oben Nach unten
http://viergoetterwelten.frei-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alrún und Adrian   

Nach oben Nach unten
 
Alrún und Adrian
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Adrian, Lara - Midnight Breed - Teil 10 - Erwählte der Ewigkeit
» Adrian, Lara - Midnight Breed - Teil 13 - Berührung der Nacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vier Götterwelten :: Nebenplays :: Nebenplays-
Gehe zu: